Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A

 
Montag, 2. April 2018, 12:06 Uhr mehr Wetter »

Durch Trading zum Multimillionär: Elite Trader verrät sein verblüffend einfaches Erfolgsrezept


von Lisa Meyer,

An der Börse Geld verdienen? Das geht eigentlich nicht ohne Risiko, jahrelanger Erfahrung und ausgezeichnete Marktkenntnisse. Multimillionär und Elite Trader Florian Steiner sieht das anders – und sorgte in den letzten Monaten für viel Aufsehen, denn er behauptet: „Mit meiner Strategie kann jeder Geld an der Börse machen.“ Alles Humbug oder ist da tatsächlich etwas dran? Wir haben uns mit Florian Steiner auf ein Gespräch in Frankfurt getroffen.


Ein Leben wie ein Kinofilm

Die Geschichte von Florian Steiner ist märchenhaft: Ohne Ausbildung und Abschluss hielt er sich viele Jahre mit Aushilfsjobs gerade so über Wasser. „Damals ging es ums pure Überleben“, sagt Florian heute. „Das war nicht das Leben, das ich mir erträumt hatte.“

Florian wollte mehr. Er wollte ein Leben voller Luxus und finanzieller Freiheit. Er wollte tun und lassen, worauf er gerade Lust hat. „Irgendwann kam mir die Idee mit der Börse“, erklärt mir Florian. „Nirgendwo sonst kann man so schnell so viel Geld verdienen.“ Und er schaffte es tatsächlich: Fast über Nacht nahm sein Leben eine dramatische Wendung – und Florian Steiner wurde vom Tellerwäscher zum Millionär.

Der erste Trade scheiterte

„An meinen ersten Trade erinnere ich mich noch ganz genau“, erzählt mir Florian. „Damals kratzte ich meine letzten Ersparnisse zusammen, setzte alles auf eine Karte – und verlor alles.“ Heute kann Florian Steiner darüber lachen:

„Ich war zu grün hinter den Ohren und habe mich einfach auf mein Gefühl verlassen. Ohne eine klare Strategie ist ein Scheitern beim Trading vorprogrammiert.“

Aufgeben war dennoch keine Option. „Ich musste es einfach schaffen.“ sagt Florian während er seinen Espresso schlürft. In den nächsten Monaten lernte er alles, was über

Trading zu lernen war. Er studierte die Mechanismen der Börse, lernte Trading Ratgeber in und auswendig und suchte nach einem Erfolgsrezept.

2,5 Millionen Euro in vier Monaten

Ein paar Monate später setzt sich Florian wieder vor seinen PC. Der erste Trade ist ein Erfolg; er verdoppelt sein Geld. „Glück gehabt“, denkt Florian. Doch auch die nächsten Trades sitzen, sein Geld vermehrt sich rasend schnell – und ihm fällt etwas auf: „Plötzlich sah ich ein Muster. Alle meine Trades hatten drei ganz bestimmte Kriterien gemeinsam. Dann verglich ich meine Trades mit anderen erfolgreichen Trades – und das Muster schien sich zu wiederholen. Ich war mir sicher: Das ist es.“ Und er sollte Recht behalten:

In den nächsten vier Monaten macht Florian Steiner 2,5 Millionen Euro Gewinn mit Trading.

Heute ist Florian Steiner an der Börse berühmt und berüchtigt. Ein Rockstar der Finanzwelt, der keine Lust auf Rampenlicht und Medienrummel hat. „Ich bin medienscheu“, sagt Florian mit einem verschwitzten Lächeln. „Ihr seid die ersten, denen ich ein Interview gebe.“ Womit wir diese Ehre verdient haben, wollen wir wissen. „Ich möchte anderen Menschen mit meiner Strategie helfen. Dafür brauche ich euch Medien nun mal.“

Eine Strategie zum Nachmachen

Das Besondere an der Strategie von Florian Steiner? Jeder kann sie ganz einfach zu Hause nachmachen – und zwar ohne Vorkenntnisse oder Erfahrung. Das behauptet er zumindest. Doch warum verrät Florian sein Erfolgsgeheimnis? Seine Antwort ist einleuchtend:

„Die Börse bietet genügend Geld für alle. Mein Kuchen wird dadurch nicht kleiner. Warum also nicht anderen Menschen helfen, ebenfalls Geld zu machen?“

Deshalb habe er sich entschlossen, seine erprobte Strategie zu teilen. „Auch mit mir?“, frage ich? „Mit jedem, der an der Börse Geld verdienen möchte.“

Florian Steiner, der Millionärsmacher

Mittlerweile ist das Coaching für Florian eine Leidenschaft. Er erzählt mir, wie er einem Freund aus der Schuldenfalle half, seinen Bruder ebenfalls zum Millionär machte und unzähligen Freunden finanzielle Unabhängigkeit ermöglichte. „Irgendwann kamen immer mehr Leute zu mir“, sagt Florian mit einem breiten Grinsen. „Deshalb kam ich auf die Idee mit der Telegram Gruppe, in denen ich täglich meine Trades und Trends offenlegte – und meine Freunde machten mir einfach nach.“

„Es ist so einfach mit der richtigen Trading Strategie Geld zu machen. Du musst nur wissen, wie es geht.“

In der Zwischenzeit ist diese Telegram Gruppe für jeden zugänglich. „Ich möchte einfach so vielen Menschen wie möglich helfen“, erklärt mir Florian. Ich will es ausprobieren und ein Experiment durchführen: Wie weit komme ich mit 300 Euro Startkapital?

Mit einer Nachricht fängt alles an

Ich schicke Florian eine Nachricht auf Whatsapp. Dann geht alles ganz schnell: Florian fügt mich seiner Telegram Gruppe hinzu – und ich sehe die Trades, Trends und Tipps von Florian. Dennoch bin ich weiter skeptisch. Es hört sich zu einfach zu gut an, um wahr zu sein.

Ich werde schnell eines besseren belehrt: Florian empfiehlt mir einen Broker und ich zahle trotz anfänglicher Zweifel meine 300 Euro Startkapital ein. Ein paar Stunden später poppt eine Nachricht auf: Florian hat einen Trade abgeschlossen. Ich zögere nicht lange und mache ihm nach. Das Ergebnis? +352 Euro. Auch die nächsten Trades sind erfolgreich. Ich kann es kaum glauben: Innerhalb von nur 3 Tagen mache ich aus 300 Euro 4,322 Euro. Die Strategie von Florian Steiner funktioniert tatsächlich.

So können Sie mitmachen

Auch Sie möchten schnell und einfach Geld mit Trading verdienen? Dann schreiben Sie Florian Steiner jetzt eine Nachricht via Whatsapp an +43 677 625 137 66 Anschließend empfiehlt Florian Ihnen einen Broker, den Sie für Ihre Trades benötigen. Überweisen Sie einen Betrag Ihrer Wahl auf Ihr Trading-Konto – und folgen Sie den Trades und Tipps von Florian in der Telegram Gruppe. Einfacher geht es nicht!

Kommentare anzeigen »
Nachrichten auf Facebook Nachrichten auf Twitter Nachrichten auf Google+ Nachrichten RSS
© 2018 star-nachrichten.com. All Rights Reserved.
Impressum
Bitte Javascript aktivieren!